2017 Französische Präsidentschaftswahl: Korruption-gerittene Präsidentschaftswahl

Die Tatsache, dass der republikanische Kandidat, Francois Perez, für die Verfolgung von Gebühren für die Verwendung von öffentlichen Mitteln verfolgt wurde, wurde als Verdächtiger untersucht. Es gibt einen wachsenden Verdacht auf Korruption von “Penelope Gate”, aber republikanische Führer wurden ihm neu zugewiesen. Wie die Staatsanwälte das Verbrechen offiziell untersuchen, dürfte die Krise weitergehen.